Pflaster und Baum schafft einen neuen Raum


Nach dem Erstgespräch einigten wir uns auf einen Hängeschnurbaum. Dieser gehört zu der Familie der Schmetterlingsblütler, seine dichte Krone und die Hängeform gewährleisten einerseits eine gute Beschattung und andererseits ein heimeliges Gefühl wenn der Wind seine Spiele treibt.
In diesem Fall war es eine besondere Herausforderung, die bestehende Pflasterung auch in Zukunft nicht aus Ihren Fugen geraten zu lassen. Aus diesem Grund, bauten wir eine Holzeinfassung ein um eventuellen Verschiebungen im Vorhinein entgegen zu wirken.
Nach der Befüllung mit Flussschotter fügte sich der Baum als vollendetes Kunstwerk in den Bestand ein.


Warning: Division by zero in /kunden/513601_1130/webseiten/wordpress/wp-content/themes/landscaping/inc/template-tags.php on line 450